Alternatives Agility Training

Motivation und Vertrauen

  Alternatives Training    Balance     Kondition    Führen    Motivation     Home (Startseite)

 

Es ist für Eure Teamarbeit günstig, wenn Du vor einer Übung Kontakt mit Deinem Hund aufnimmst.

Deshalb solltest Du den Blick-Kontakt mit Deinem Hund bei allen Gelegenheiten einüben. Wir Menschen haben die Eigenart, bei Zuneigung einander in die Augen zu sehen. Für einen Hund ist so etwas oft schwierig, weil es nicht seiner Natur entspricht. Aber wenn Du ihn belohnst, wenn er Dich ansieht, wird er das bald mit grosser Freude machen. 

 

 
 
Wenn Du mit Deinem Hund immer wieder neue, spannende Aktivitäten ausübst, bei denen er gleichzeitig Erfolgserlebnisse hat, wird er Dir freudiger in allen möglichen Situationen folgen.
 
 
 
Dein Fernsehhändler wird Dir gern grosse Karton's überlassen, die sich gut für alternatives Training in Deiner Wohnung eignen. Du schneidest sie zurecht und setzt sie z.B. als Versteck für Leckerchen ein. Unsere skeptische Laura hat auf diese Weise jeglichen Respekt auch vor fremden Tunneln verloren. Hast Du viel Platz, kannst Du sogar ein kleines Labyrinth basteln.